DE | EN | Impressum

Thomas M. Walkensteiner

Küchendirektor, Qualitätsmanagement

„Ein guter Koch muss ein glücklicher Mensch sein, weil aus einem unglücklichen Menschen kein guter Koch wird.” (Thomas M. Walkensteiner)

Die Stationen des vielfach preisgekrönten Kochkünstlers lesen sich wie das Who-is-who der großen Häuser des guten Geschmacks: Er stand in Wien, München und Asien am Herd, bevor er zehn Jahre im Schloss Fuschl als Küchendirektor wirkte und sich einen Michelin-Stern sowie mehrere Hauben erkochte.

Im St. Peter Stiftskulinarium bringt er spannende Inspirationen aus aller Welt mit Fokus auf Europa in Genussperfektion auf den Tisch und begeistert mit kreativen Geschmackserlebnissen jenseits des gewohnten Horizonts.

› zurück zur Übersicht