Mozart Dinner Concert in Salzburg

Exklusives Erlebnis für alle Sinne

Sie lieben klassische Musik und exzellentes Essen? Dann haben Sie mit dem berühmtesten Sohn Salzburgs – und einst Besucher des St. Peter Stiftkulinariums – etwas gemeinsam! Erleben Sie einen Abend, wie er anno 1790 hätte gewesen sein können.

Feiern Sie mit uns Wolfgang Amadeus Mozarts Kompositionen, stilvoll dargeboten von den erstklassigen Musikern und Sängern des Salzburger Mozart Consorts. Genießen Sie in einem in Kerzenlicht getauchten Festsaal ein Menü aus der Zeit des Barocks, neu interpretiert aus der exquisiten Haubenküche des St. Peter Stiftkulinariums.

Als ältestes Restaurant Europas ist das St. Peter Stiftskulinarium die erste Adresse für anspruchsvolle Genießer. Authentisch und anspruchsvoll zugleich präsentieren wir allabendlich unsere prämierte Küchenphilosophie und beeindrucken selbst kulinarisch erfahrene Genießer immer wieder neu durch Vielfalt und Ideenreichtum auf höchstem Niveau.

Stilvoll speisen im historischen Barocksaal

Im Kerzenlicht des Barocksaals des Stiftskulinariums erwartet Sie beim Mozart Dinner Konzert ein Hochgenuss für alle Sinne! Der Saal wurde im Jahr 1903 dem Stil des Barocks nachempfunden und beeindruckt durch seinen wundervollen Stuck und seine imposante Freskenmalerei.

EIN KONZERT MIT MOZARTS SCHÖNSTEN WERKEN

Petrusstube

EG | Für 25 bis 28 Gäste

Hier trifft gestern auf heute. Das alte Gemäuer wird durch moderne Einrichtung wirkungsvoll in Szene gesetzt.

Wolfgangstube

EG | Für 25 bis 28 Gäste

Hier trifft gestern auf heute. Das alte Gemäuer wird durch moderne Einrichtung wirkungsvoll in Szene gesetzt.

Richardstube

EG | Für 60 bis 70 Gäste

Vor 1200 Jahren Weinkeller, heute liebevoll gestaltete Stube in romantischem Gewölbe.

Willibaldarkaden

EG | Für 300 Gäste

Im Außenbereich mit Innenhof und Lounge sowie den Arkaden im Fels können im Sommer unsere Gäste die lauschige Atmosphäre genießen. Im Winter wird der Bereich Teil der wunderbaren Weihnachtswelten mit Glühweinstand.

Refugium

OG | Für 10 bis 18 Gäste

Herrschaftlich dinieren an einer großen Tafel – der persönliche Rahmen für kleine, feine Feiern. Die ehemalige Zahlmeisterei ist heute ein elegantes Speisezimmer.

Haydnsaal

OG | Für 70 bis 90 Gäste

Im Jahre 1763 fand Johann Michael Haydn, Bruder des berühmten Joseph Haydn, Unterkunft im Haydnzimmer des alten Klosters in Salzburg. In diesem Raum gründete Michael Haydn seinen Männergesangsverein.

Virgilsalon

OG | Für 30 bis 36 Gäste

Weißes Leder, tiefrote Wände, ein weißer Kronleuchter – der Virgilsalon bildet einen edlen Rahmen für eine Feier in stilvollem Ambiente.

Séparée im Berg

OG | Für 40 bis 54 Gäste

Das naturbelassene Gewölbe des Mönchsberges verleiht diesem Raum eine besondere Note.

Barocksaal

OG | Für 160 bis 180 Gäste

Dinieren wie zu Mozarts Zeiten. Der 1903 im Stil des Barocks erbaute Saal ist mit seinem Stuck und seinen Fresken ein prachtvolles Glanzstück und Aufführungsort des Mozart Dinner Concert.

Bürgerstube

EG | Für 24 Gäste

Als ältester Raum des St. Peter Stiftskulinariums spiegelt er unsere Verbundenheit zur Tradition wider. Gemütlich eingerichtet zählt die Bürgerstube zu den beliebtesten Räumen unseres à-la-carte-Bereichs.

Prälatenstube

EG | Für 24 Gäste

Die holzvertäfelten Wände strahlen Ruhe und Wärme aus. In der Prälatenstube finden Eleganz und Genuss zu einem besonderen Einklang.

Hochgenuss trifft auf Hochkultur

Bereits 803 n. Chr. wurde er erstmals urkundlich von einem Berater Karl des Großen erwähnt. Somit ist das St. Peter Stiftskulinarium urkundlich das älteste Restaurant Europas. Hier traf sich bereits die Familie Mozart zum Dinner, wie Wolfgangs Schwester Nannerl ihrem Tagebuch anvertraute. Mozart und Salzburg – diese Namen sind untrennbar miteinander verbunden. Was liegt da näher, als sich in der einzigartigen Atmosphäre unseres historischen Barocksaals mit einem Mozart Dinner Konzert auf eine kleine Zeit- und Genussreise mitnehmen zu lassen? Bei unserer Mozart Dinner Concert-Veranstaltungsreihe in Salzburg erleben Sie hautnah, wie eine Menüfolge zu Mozarts Zeiten gewesen sein könnte.

Zugleich lauschen Sie zwischen den Gängen den Musikern und Sängern des Mozart Consorts und deren virtuosen Interpretationen von Arien und Duetten aus den Opern „Die Zauberflöte“, „Don Giovanni“ und „Die Hochzeit des Figaro“. Genießen Sie die Serenade „Eine kleine Nachtmusik“, die heute populärste Komposition des leidenschaftlichen Musikgenies Mozart!
Passend zu den geschichtsträchtigen Klängen servieren wir Ihnen im Rahmen dieses ganz besonderen Dinner Event in Salzburg drei exquisite Menügänge. Freuen Sie sich auf erlesenen Spezialitäten und feinen Speisenkompositionen, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben werden!

DAS IST JA AUSGEZEICHNET

schlüssel

Durchgehend geöffnet seit 803 A.D.