Ihre private Feier in Salzburg

Feiern mit Erinnerungswert

Spektakuläre, private Feiern und exklusive Veranstaltungen. Gelegen in der wunderschönen Altstadt von Salzburg, richtet das altehrwürdige
St. Peter Stiftskulinarium für seine Gäste unvergessliche Ereignisse aus.

Für alle denkbaren Anlässe und private Feiern mit besonderer Note bietet das St. Peter Stiftskulinarium – urkundlich das älteste Restaurant der Welt – eine Event-Location in Salzburg mit außergewöhnlichem Ambiente und vielseitigen Räumlichkeiten. Ihre private Feier in Salzburg wird von unserem intensiv geschulten Team, bestehend aus aus Restaurant- und Veranstaltungsprofis, betreut, sodass ein reibungsloser, eleganter Ablauf

gewährleistet ist. Wie auch immer sich Ihre Wünsche gestalten, das St. Peter Stiftskulinarium garantiert Ihnen und Ihren Gästen ein unvergessliches und unvergleichliches Erlebnis. An einem Ort an dem Geschichte und zeitgenössischer Charme aufeinandertreffen, können Sie den Gästen Ihrer privaten Feier ausgezeichnete Menükreationen unserer prämierten Haubenküche kredenzen.

Ihre private Feier in einem unserer zehn thematischen Räumlichkeiten

Ideal für stilvolle Feierlichkeiten!
In beneidenswerter Lage, direkt in der charmanten Salzburger Altstadt, bietet das St. Peter Stiftskulinarium umwerfende historische Räumlichkeiten für private Veranstaltungen jeder Art

Für jedes privates Event in Salzburg der passende Rahmen

Petrusstube

EG | Für 70 bis 80 Gäste

Rustikaler Charme mit Liebe zum Detail. In dieser besonderen Stube genießen Sie die typisch österreichische Atmosphäre.

01/11

Wolfgangstube

EG | Für 25 bis 28 Gäste

Hier trifft gestern auf heute. Das alte Gemäuer wird durch moderne Einrichtung wirkungsvoll in Szene gesetzt.

02/11

Richardstube

EG | Für 60 bis 70 Gäste

Hier trifft gestern auf heute. Das alte Gemäuer wird durch moderne Einrichtung wirkungsvoll in Szene gesetzt.

03/11

Willibaldarkaden

EG | Für 300 Gäste

Im Außenbereich mit Innenhof und Lounge sowie den Arkaden im Fels können im Sommer unsere Gäste die lauschige Atmosphäre genießen. Im Winter wird der Bereich Teil der wunderbaren Weihnachtswelten mit Glühweinstand.

04/11

Refugium

OG | Für 10 bis 18 Gäste

Herrschaftlich dinieren an einer großen Tafel – der persönliche Rahmen für kleine, feine Feiern. Die ehemalige Zahlmeisterei ist heute ein elegantes Speisezimmer.

05/11

Haydnsaal

OG | Für 70 bis 90 Gäste

Im Jahre 1763 fand Johann Michael Haydn, Bruder des berühmten Joseph Haydn, Unterkunft im Haydnzimmer des alten Klosters in Salzburg. In diesem Raum gründete Michael Haydn seinen Männergesangsverein.

06/11

Virgilsalon

OG | Für 30 bis 36 Gäste

Weißes Leder, tiefrote Wände, ein weißer Kronleuchter – der Virgilsalon bildet einen edlen Rahmen für eine Feier in stilvollem Ambiente.

07/11

Séparée im Berg

OG | Für 40 bis 54 Gäste

Das naturbelassene Gewölbe des Mönchsberges verleiht diesem Raum eine besondere Note.

08/11

Barocksaal

OG | Für 160 bis 180 Gäste

Dinieren wie zu Mozarts Zeiten. Der 1903 im Stil des Barocks erbaute Saal ist mit seinem Stuck und seinen Fresken ein prachtvolles Glanzstück und Aufführungsort des Mozart Dinner Concert.

09/11

Bürgerstube

EG | Für 24 Gäste

Als ältester Raum des St. Peter Stiftskulinariums spiegelt er unsere Verbundenheit zur Tradition wider. Gemütlich eingerichtet zählt die Bürgerstube zu den beliebtesten Räumen unseres à-la-carte-Bereichs.

10/11

Prälatenstube

EG | Für 24 Gäste

Die holzvertäfelten Wände strahlen Ruhe und Wärme aus. In der Prälatenstube finden Eleganz und Genuss zu einem besonderen Einklang.

11/11

Petrusstube

EG | Für 25 bis 28 Gäste

Hier trifft gestern auf heute. Das alte Gemäuer wird durch moderne Einrichtung wirkungsvoll in Szene gesetzt.

Wolfgangstube

EG | Für 25 bis 28 Gäste

Hier trifft gestern auf heute. Das alte Gemäuer wird durch moderne Einrichtung wirkungsvoll in Szene gesetzt.

Richardstube

EG | Für 60 bis 70 Gäste

Vor 1200 Jahren Weinkeller, heute liebevoll gestaltete Stube in romantischem Gewölbe.

Willibaldarkaden Weihnachten

Willibaldarkaden

EG | Für 300 Gäste

Im Außenbereich mit Innenhof und Lounge sowie den Arkaden im Fels können im Sommer unsere Gäste die lauschige Atmosphäre genießen. Im Winter wird der Bereich Teil der wunderbaren Weihnachtswelten mit Glühweinstand.

Refugium

OG | Für 10 bis 18 Gäste

Herrschaftlich dinieren an einer großen Tafel – der persönliche Rahmen für kleine, feine Feiern. Die ehemalige Zahlmeisterei ist heute ein elegantes Speisezimmer.

Haydnsaal

OG | Für 70 bis 90 Gäste

Im Jahre 1763 fand Johann Michael Haydn, Bruder des berühmten Joseph Haydn, Unterkunft im Haydnzimmer des alten Klosters in Salzburg. In diesem Raum gründete Michael Haydn seinen Männergesangsverein.

Virgilsalon

OG | Für 30 bis 36 Gäste

Weißes Leder, tiefrote Wände, ein weißer Kronleuchter – der Virgilsalon bildet einen edlen Rahmen für eine Feier in stilvollem Ambiente.

Séparée im Berg

OG | Für 40 bis 54 Gäste

Das naturbelassene Gewölbe des Mönchsberges verleiht diesem Raum eine besondere Note.

Barocksaal

OG | Für 160 bis 180 Gäste

Dinieren wie zu Mozarts Zeiten. Der 1903 im Stil des Barocks erbaute Saal ist mit seinem Stuck und seinen Fresken ein prachtvolles Glanzstück und Aufführungsort des Mozart Dinner Concert.

Bürgerstube

EG | Für 24 Gäste

Als ältester Raum des St. Peter Stiftskulinariums spiegelt er unsere Verbundenheit zur Tradition wider. Gemütlich eingerichtet zählt die Bürgerstube zu den beliebtesten Räumen unseres à-la-carte-Bereichs.

Prälatenstube

EG | Für 24 Gäste

Die holzvertäfelten Wände strahlen Ruhe und Wärme aus. In der Prälatenstube finden Eleganz und Genuss zu einem besonderen Einklang.

Eventlocation für Gourmets und Genießer

Zelebrieren Sie in einem einzigartigen Ambiente Ihre private Feier in Salzburg. Ob eine Cocktailparty oder ein rauschendes Fest für einen runden Geburtstag, ob ein Jubiläum oder eine Promotion, ob eine Verlobung oder ein Familienfest. Mit Stil und Raffinesse, macht das St. Peter Stiftskulinarium Ihre nächste Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

DAS IST JA AUSGEZEICHNET

schlüssel

Durchgehend geöffnet seit 803 A.D.